Auf dieser Anlage können zwei Züge gleichzeitig verkehren. Die Bilder zeigen eine von vielen verschiedenen Ausgestaltungsmöglichkeiten.

 

Model T 2D-view Model T 3D-view  Layout at customer store
  Layout bound to be delivered.  

 

Diese Rangieranlage kann alleine für sich oder in Kombination mit unseren anderen Modulen betrieben werden. Sie bietet reichlich Gelegenheiten für - teilweise recht verzwickte - Rangierfahrten. Wenn dieses Modul mit unseren anderen Anlagen verbunden wird, ergeben sich - ganz vorbildgerecht - einige betriebsbedingte Schwierigkeiten beim Rangieren, da die Hauptstrecke für einige Zustellungen gekreuzt werden muß.

Switching Layout [Model S] Switching Layout [Model S] 

 

Diese Anlage dient hauptsächlich als doppelgleisiges Kehrmodul, um einen Rundum-Betrieb zu ermöglichen. Sie kann auch als kleine Rangieranlage im Stand-Alone Modus betrieben werden. Um die Kehrbögen ein wenig zu kaschieren, haben wir einen Hafen mit einer Brücke und einigen Ladegleisen an den Kaimauern vorgesehen. Die Häuser dienen hier vor allem als Sicht-Block.

Return Loop [Model L] Return Loop [Model L] 

 

Dieses 91 x 91 cm große Eckmodul - einsetzbar als Innen- oder Außenkurve - kann auch als Diorama genutzt werden. Es bietet eine doppelgleisige Hauptstrecke als Verbindung zu anderen Modulen und zwei Anschlußgleise.

Corner module
Corner module

Diese Bild zeigt eine von verschiedenen Kombinationsmöglichkeieten unserer Module: